Ihr Grafikdesigner im Allgäu

Grafikdesign

Sehen Sie sich unseren Grafikdesign – Spot an.

Grafikdesign Kempten.
Und weit darüber hinaus.

Grafiken die
überzeugen

In Zeiten von social Media, YouTube, Photoshop und vielem mehr ist es nun einer breiten Masse möglich, ansprechende Designs zu entwerfen und anschließend zu veröffentlichen. Das Entwerfen von Grafiken ist allerdings nicht das Wundermittel. Es ist viel mehr ein Werkzeug welches man perfekt beherrschen muss, um erfolgreich werben oder verkaufen zu können.

Mit unseren Grafikdesignern haben Sie stets einen kompetenten Partner an Ihrer Seite. Egal ob eine Infografik für die nächste Präsentation, Flyer, Visitenkarten oder ganze Sammlungen für Ihren social Media Auftritt – wir sind dabei.

Grafikdesign Kempten

Grafikdesign welches funktioniert

grafikdesigner kempten allgäu

Auffällig. Gut.

Es gibt bestimmte Regeln welche man bei dem Entwurf von Grafiken beachten muss. Dabei ist es völlig egal ob es ein neues Logo ist, eine bestimmte Produktlinie oder Werbemittel. Man muss Sie und Ihre Firma auf jeden Fall wiedererkennen. Allerdings niemals zu penetrant. Zusammen meistern wir diesen Drahtseilakt.

Wann zu viel zu viel ist.

Genauso wie „minimalistisch“ nicht immer „wenig“ heißt, zählt auch bei der Gestaltung ein wichtiger Faktor. Niemals übertreiben. Gerade heute, wo Ihre Kunden unzählige Reize über social Media und Co. erhalten, sollten Sie jetzt nicht auch noch mit übertriebenen Grafiken auftauchen. 

„Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung.“

Der Weg

Ihre
Designs

Es ist unser Job, mit unseren Designs Sie ins perfekte Licht zu rücken, Ihre Produkte zu bewerben und anschließend zu verkaufen oder einfach nur Ihre Wünsche um zu setzen. Dafür sind wir hier. 

01

Ihre Idee

Sagen Sie uns Ihre Wünsche. Diese behalten wir immer im Hinterkopf.

02

Kommunikation

Neben Ihrer Idee, werfen wir unser Konzept und unsere Herangehensweise in den Topf. Dann besprechen wir wie es weiter gehen soll.

03

Ihr Design

Bereits nach kurzer Zeit wird Ihr Design stehen. Je nach dem, wie viele Konzepte Sie haben wollten, werden wir Ihnen unsere Arbeit präsentieren.

Keine Malerei. Professionelles Design.

Es ist an der Zeit etwas zu leisten. Lassen Sie uns noch heute in Kontakt treten. Es dauert nicht mehr lang bis unsere Designs auf Ihrem tisch liegen.

Zu viel? Gibt's nicht.

Alles inklusive.

Wir verzichten bewusst auf Zusatzpakete, welche Ihnen Mehrkosten verursachen. Erfolg ist keine Frage des Preises. Dafür steht Grafikdesign Kempten by Marketing Blue.

Das ist alles drin.

  • Konzept
  • Design
  • Alle Stile
  • Hochqualitative Auflösungen
  • Alle Dateien
  • Jederzeit zum download
  • Alle Bildrechte gehen an Sie

Der Grafikdesignprozess

Ganz allgemein.

Der zunehmend niederschwellige Zugang zu Programmen und technischen Hilfsmittel zur Erzeugung gestalterischer Arbeiten macht Grafikdesign scheinbar zu einem Allgemeingut, das jeder irgendwie beherrscht, solange er über die entsprechende technische Ausstattung verfügt. Das Ergebnis mag etwas Gestaltetes sein, Grafikdesign ist es jedoch nicht unbedingt.

Denn entscheidend ist auch hier der schöpferische Prozess, der in der Abfolge, Iteration und manchmal auch Simultaneität seiner einzelnen Schritte zu einer Idee und einem Entwurf führt. Ziel dieses Entwurfes ist, die unterschiedlichen Aspekte und Perspektiven einer Aufgabe zu einer Lösung zusammenzuführen, die den kommunikativen Anforderungen eines Produktes entspricht, Aufmerksamkeit erzeugt und Interaktion ermöglicht.

Zielbestimmung

Ganz allgemein.

In der Phase der Zielbestimmung verständigen sich Auftraggeber und Auftragnehmer über Anliegen und Eckdaten des gemeinsamen Projektes. Dabei kommt es nicht nur darauf an, die Ziele zu formulieren, die der Auftraggeber mit der anvisierten Designleistung erreichen möchte. Vielmehr muss es darum gehen, seine unternehmerischen Ziele zu klären, um herauszufinden, welche Kommunikationslösung die geeignete ist. Je nach Komplexitätsgrad greift der Designer hierbei auf unterschiedliche Methoden zur Zielfindung und –definition zurück. Die Leistungen der Phase Zielbestimmung und Erarbeiten der Aufgabenstellung werden nach Aufwand kalkuliert.

Analyse & Recherche

Ganz allgemein.

Je nach beauftragter Kommunikationslösung findet der Grafikdesigner in der Analyse- und Recherchephase Antworten auf folgende Fragen:

  • In welchem Markt- und Wettbewerbskontext soll die fragliche Lösung stehen? Welches spezifische Merkmal unterscheidet meinen Auftraggeber von seinen Mitbewerbern?
  • Welche Branchenspezifika muss ich berücksichtigen?
  • Muss ich bestimmte Trend im Umfeld der entstehenden Leistung berücksichtigen?
  • Welche Zielgruppe will mein Auftraggeber erreichen?
  • Wie sieht mein Auftraggeber sich selbst? Wie sehen ihn seine Mitarbeiter, Kunden, Geschäftspartner?

Ideenfindung, Strategisches & Konzeptionelles Design

Ganz allgemein.

Typische Leistungen in der Phase Ideenfindung, strategisches und konzeptionelles Design eines Corporate Designs und einer Geschäftsausstattung sind:

  • Zieldefinition von Werten, Positionierung, Kommunikation, Leitbild
  • Formulierung von Zielen für das Corporate Design
  • Entwicklung eines abgestimmten Kommunikationskonzepts für das Corporate Design und Elemente der Geschäftsausstattung
  • Gegebenenfalls Abstimmung auf andere Kommunikationskanäle und –aktivitäten des Auftraggebers

Die Leistungen der Phase Ideenfindung, strategisches und konzeptionelles Design werden nach Aufwand kalkuliert.

Realisierung

Ganz allgemein.

Typische Leistungen in der Phase der Realisierung eines Grafikdesignprojektes sind:

  • Projektmanagement
  • Koordinierung weiterer Projektbeteiligter wie Fotografen, Illustratoren, Typografen, Texter / Journalisten
  • Auswahl weiterer Gestaltungselemente, wie zum Beispiel Fotografien oder Illustrationen
  • Erstellung digitaler Vorlagen für ausgewählte Elemente einer Geschäftsausstattung
  • Retusche und mediengerechte Aufbereitung von Bilddaten
  • Reinzeichnung,
  • Erstellung von Reproduktionsvorlagen
    Erstellung eines Design Manuals
  • Datenorganisation
  • Layoutarbeiten auf Grundlage eines bestehenden Gestaltungskonzeptes (z. B. bei einer Broschüre)
  • Auswahl der Druckerei, Drucküberwachung